Was soll ich nur machen, wenn mein Baby immer Hunger hat?

Schon im Krankenhaus begann ich mir nachts die Frage zu stellen: „Was soll ich nur machen, wenn mein Baby immer Hunger hat, ich aber nicht genug Milch habe?“.  Da ich einfach hilflos war, habe ich stundenlang gestillt, was für mich und meinen Sohn sehr anstrengend war. Irgendwann begann ich dann zusätzlich Pre-Milch zu füttern (immer nachdem ich meinen Sohn an beide Brüste angelegt hatte) und endlich wurde die Schreiattacken weniger und außerdem nahm mein Sohn endlich zu. Doch trotzdem kam es besonders abends weiterhin dazu, dass er hemmungslos weinte und ich aber nicht wusste, ob er noch mehr trinken darf. Gemeinsam mit der Hebamme haben wir entschieden, dass er nicht ui viel trinken kann, wenn er nicht mehr hungrig hat, hört er auf zu trinken.Testen ob er hungrig ist oder nur saugen möchte kann man auch sehr gut mit einem Schnuller.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*